Ab 1.11.2015 brauchen sie eine Bestätigung des Wohngebers (Vermieters)

Haus Verkauf

Haus Verkauf

 

Für Mieter wichtig, die umziehen und sich dann ummelden möchten:

Wohngeber oder Vermieterbestätigung

Das Bundesmeldegesetz bringt ab 1.11.2015 eine Neuerung. Für die Ummeldung in der Behörde benötigen Mieter bei Umzügen wieder eine Bestätigung des Vermieters. Meldebehörden werden Diese nun anfordern.

Dies ist für die Betroffenen nicht schön, bedeutet es doch, beim Unterschreiben des Mietvertrages an diese Bestätigung zu denken. Sicherlich werden die Meldeämter auch „zur Not“ einen Mietvertrag akzeptieren – besser ist es sich vorher zu informieren, ob es ein spezielles Formular gibt.

Aus Behördensicht soll jedoch Missbrauch vorgebeugt werden. Diese Bescheinigung wird unterschiedlich Wohngeber, Wohnungsgeber oder Vermieterbescheinigung genannt.

Details Siehe hier oder hier

Kommentar verfassen