1. Wie kann ich am am Besten meine Immobilie, ob Grundstück oder Haus verkaufen?

Einfamilien Haus verkaufen

Einfamilien Haus

Teil 1 der neuen Serie zum Thema „Haus verkaufen – Fehler vermeiden“

Es kann teuer werden! Verkäufer von Immobilien verlieren mit kaum einer anderen Sache soviel Geld wie mit dem Verkauf einer Immobilie – sie ist ja für die meisten von uns auch der größte Vermögenswert.

Wir wollen Ihnen daher zeigen, wie man clever vorgeht und somit viele Fehler vermeidet, damit Sie den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen.

Die Zeit ist günstig für den Verkauf einer Immobilie. Niedrige Zinsen ermöglichen auch Käufern mit geringeren Einkommen ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Zusätzlich sind auch Investoren im Markt, die ihr Geld im Immobilienmarkt investieren wollen. Dies schafft ein sehr gutes Klima für Verkäufer in so genannten großstädtischen „A-Lagen„, Investoren suchen nun mittlerweile auch abseits dieser Lagen das Beste für ihr Geld – also die beste Immobilie zum günstigsten Preis und stecken damit private Hauskäufer an.

Auch wenn das geerbte Haus nicht in bester Lage, also beispielsweise im Münchener Stadtzentrum liegt, gibt es viele Möglichkeiten eine Immobilie sehr gut oder auch mehr schlecht als recht zu verkaufen.

Der Eigentümer hat hier sehr viele Möglichkeiten mit der richtigen Verkaufsstrategie vom Immobilienboom zu profitieren – oder viel Geld zu verschenken. Den wer mit falschen Vorstellungen oder „ich probiere das mal so“ in den Markt geht und die hier herrschenden Regeln nicht beachtet, muss seinen Preis oder öffentlichen Auftritt hinterher korrigieren, was bei Beobachtern negative Assoziationen erzeugt. Der Verkäufer hat dann schlechtere Karten und Probleme seine Preisvorstellungen durchzusetzen.

Wird fortgesetzt…

Wir hoffen diese Übersicht hat bei einigen Fragen Antworten liefern können, Kommentare oder ergänzende Fragen sind sehr willkommen.

Kommentar verfassen